20.07.2017

Dritte Arbeitskreissitzung in Wismar

Die Teilnehmenden des Arbeitskreises im Rahmen der Bereisung

Am 28.03.2017 fand im Landratsamt in Wismar die 3. Arbeitskreissitzung statt. Im Rahmen dieser Sitzung wurde erneut der aktuelle Stand des Projekts vorgestellt und es wurde der Stand der Potenzialabschätzungen am Beispiel der Region Südwestpfalz/Pirmasens vorgestellt. Kontrovers diskutiert wurden die möglichen Verlagerungseffekte von IT-basierten Mitfahrvermittlungsplattformen sowie die möglichen Effizienzgewinne durch einen größeren Anteil von Elektro-PKW in der Region. Eine Bereisung und Vorstellung der Chancen und Herausforderungen der Modellregion Nordwestmecklenburg rundete die Veranstaltung ab.